Demnächst: Die Europa-Miniköche

Das Projekt "Miniköche" will Kinder im Alter von 10 und 11 Jahren für das Thema Gesundheit durch richtige Ernährung sensibilisieren.Hierzu gehört neben der systematischen Berücksichtigung des Umweltschutzes auch regionales Bewusstsein. Die Berufsbilder des Gastgewerbes sind geeignet, die Themen Gesundheit, Ernährung und Umwelt miteinander zu verknüpfen. Die Kinder werden spielerisch nicht nur mit diesen Themen, sondern auch mit der Bedeutung einer beruflichen Ausbildung konfrontiert. Durch die von der IHK anerkannte Prüfung und dem Zertifikat über ein zweijähriges Berufsvorbereitungsseminar, haben die Jugendlichen bei einer künftigen Bewerbung für eine Ausbildungsstelle Vorteile. Die Aktion ist somit gesellschafts-politisch wertvoll.

 

Die Idee unser wichtigstes Kulturgut, nämlich gesundes Essen und Trinken, Kindern näherzubringen, hat mich begeistert. Schon sehr lange beobachte ich dieses Projekt mit Freuden und bin sehr froh endlich ein Teil dieser tollen Aufgabe sein zu dürfen.
Mir ist es wichtig, dass wir unseren Miniköchen die Vielfalt unserer regionalen Produkte der Pfalz aufzeigen, denn nur wenn wir von unseren heimischen Erzeugerbetrieben die Produkte verarbeiten, können wir unsere typische Kulturlandschaft erhalten. Somit werden die Kinder automatisch für ihre Heimat und ihre Umwelt sensibilisiert und nehmen aktiv teil am regionalen Wertschöpfungsprozess, der für Nachhaltigkeit der
Lebensmittelproduktion, artgerechte Tierhaltung und faire Bedingungen steht. Esskultur und Etikette am Tisch sind ebenso Themen, die uns am Herzen liegen und uns während der 2 Minikochjahre begleiten werden.
Wir freuen uns schon auf die Zusammenarbeit mit unseren
Partnerbetrieben (Gastronomen und Erzeugerbetriebe), die ihr Fachwissen an unsere Miniköche weitergeben wollen.

 

Mehr zum Projekt hier >>

COPYRIGHT 2013 STEFAN WALCH