Mini-Köche in Speyer

"Der Kurs gefällt mir so gut, weil wir was fürs Leben lernen", erklärt der elfjährige Christian und meint damit den zwei Jahre dauernden Kurs der "Europa Mini-Köche", den er zusammen mit 15 weiteren Kindern belegt hat, um nicht nur etwas über das Kochen zu erfahren, sondern auch über die Auswahl und Herkunft der Zutaten.

Seit einem Jahr kommen die jungen Kochanwärter nun schon – im Wechsel mit dem Hotel Darstein in Altrip – regelmäßig im Kochstudio des Gewölbekellers im Hotel Alt Speyer zusammen, um ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der Küche auszubauen.

Stefan Walch freut sich, dieses Projekt unterstützen zu dürfen und dabei mitzuhelfen, die Esskultur in den Familien zu reaktivieren. Die Teilnehmer haben ein straffes, aber kindgerechtes Programm, das sie u. a. mit dem Umweltschutz sowie der Bedeutung regionaler Produkte und Selbsterzeugung vertraut macht. Am Ende legen sie eine Prüfung ab und erhalten ein Zertifikat.

Der Blick über den heimischen Schüsselrand lohnt sich, denn das Projekt fördert nicht nur den Spaß an der Herstellung von Speisen, sondern auch den Gemeinschaftssinn.

Wir wünschen allen Teilnehmern weiterhin gutes Gelingen!

COPYRIGHT 2013 STEFAN WALCH


Mini-Köche in Speyer
Mini-Köche in Speyer
Mini-Köche in Speyer
Mini-Köche in Speyer
Mini-Köche in Speyer